Q8 Oils
Logo

Nachrichten

04.01.2019
Seit mehr als 30 Jahren betreibt Q8Oils Forschungsarbeiten, um die typischen Herausforderungen von Gasmotorenölen zu bewältigen. Das Ergebnis ist ein Produktsortiment für verlängerte Ölwechselintervalle, eine verbesserte Motorenreinheit sowie eine gesteigerte Lebensdauer der Zylinderköpfe und insbesondere der Ventile und Ventilsitze. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Produkte zu entwickeln, die stabil und beständig gegenüber den hohen Temperaturen moderner Gasmotoren sind und sich durch eine ausreichende TBN-Beibehaltung auszeichnen. In erster Linie streben wir mit unseren Gasmotorenölen jedoch an, den Motor frei von Lackbildung und Kohlenstoff-Ablagerungen zu halten.   Erfahren Sie mehr
10.12.2018
In der Branche für stationäre Gasmotoren gibt es zahlreiche „moderne Legenden“ und „Faustregeln“ zu Schmierstoffen. Häufig sind diese „Regeln“ sehr wichtig, weil sie die Gasmotorenölentwicklung beeinflussen, jedoch auch dazu beitragen, die Leistung von Motorenölen in stationären Gasmotoren falsch zu interpretieren. Beispiele für diese „modernen Legenden“ sind „mehr Asche, mehr Ablagerungen“, „bei 50 % TBN Ölwechsel“ und dass „GR II Grundöl besser sei als GR I“. Diese allgemein verbreiteten Mythen zu hinterfragen ist sehr wichtig, um den nächsten Schritt zu besseren und innovativeren Ölen für stationäre Gasmotoren zu gehen.   Erfahren Sie mehr
03.12.2018
In der Branche für stationäre Gasmotoren gibt es zahlreiche „moderne Legenden“ und „Faustregeln“ zu Schmierstoffen. Häufig sind diese „Regeln“ sehr wichtig, weil sie die Gasmotorenölentwicklung beeinflussen, jedoch auch dazu beitragen, die Leistung von Motorenölen in stationären Gasmotoren falsch zu interpretieren. Beispiele für diese „modernen Legenden“ sind „mehr Asche, mehr Ablagerungen“, „bei 50 % TBN Ölwechsel“ und dass „GR II Grundöl besser sei als GR I“. Diese allgemein verbreiteten Mythen zu hinterfragen ist sehr wichtig, um den nächsten Schritt zu besseren und innovativeren Ölen für stationäre Gasmotoren zu gehen.   Erfahren Sie mehr
26.11.2018
In der Branche für stationäre Gasmotoren gibt es zahlreiche „moderne Legenden“ und „Faustregeln“ zu Schmierstoffen. Häufig sind diese „Regeln“ sehr wichtig, weil sie die Gasmotorenölentwicklung beeinflussen, jedoch auch dazu beitragen, die Leistung von Motorenölen in stationären Gasmotoren falsch zu interpretieren. Beispiele für diese „modernen Legenden“ sind „mehr Asche, mehr Ablagerungen“, „bei 50 % TBN Ölwechsel“ und dass „GR II Grundöl besser sei als GR I“. Diese allgemein verbreiteten Mythen zu hinterfragen ist sehr wichtig, um den nächsten Schritt zu besseren und innovativeren Ölen für stationäre Gasmotoren zu gehen.   Erfahren Sie mehr
27.01.2018
Primato baut Tomaten auf einer Gesamtfläche von 125.000 m2 an. Für die Versorgung und Beheizung ihrer Gewächshäuser nutzen sie eine Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), angetrieben von GE Jenbacher 624-Motoren. Das neu entwickelte Q8 Mahler GR8 wurde in dieser anspruchsvollen Anwendung erfolgreich getestet und führte zu längeren Ölwechselintervallen, höherer Effizienz und saubereren Motorteilen.   Erfahren Sie mehr
10.01.2018
Q8Oils ist es gelungen, die unerwünschten Nebenwirkungen von Gasmotorenölen mit hohem Sulfataschegehalt zu beseitigen. Das Q8 Mahler G8 Gasmotoröl kombiniert einen Sulfataschegehalt von 0,8% mit einer geringen Ablagerungstendenz und hält die Motorteile sauber. Q8Oils erhielt vor kurzem die erste OEM-Zulassung für diese Art von Gasmotorenölen mit hohem Aschegehalt, die in kritischen Stahlkolben- und Hoch-BMEP-Motoren verwendet werden, die mit Erdgas betrieben werden.   Erfahren Sie mehr
23.11.2017
Caterpillar Energy Solutions hat Q8 Mahler GR8 als Gasmotorenöl für den Einsatz in MWM TCG und Caterpillar CG Gasmotoren mit erhöhter Schadstoffkonzentration zugelassen. Die Zulassung war das Ergebnis umfangreicher Feldtests in Deutschland, bei denen sich der Motorzustand als hervorragend erwies und hervorragende Ergebnisse hinsichtlich des Ölverbrauchs und der Filterlebensdauer zeigten.   Erfahren Sie mehr
Kontakt
Petraschewsky, Petra-Chemie Vertriebs-GmbH
Süderstraße 8
23689 Pansdorf
Tel. 04504 3232
Fax 04504 67143
ÖFFNUNGSZEITEN
Montag
09:00 - 12:00
Dienstag
09:00 - 12:00
Mittwoch
09:00 - 12:00
Donnerstag
09:00 - 12:00
Freitag
09:00 - 12:00
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen
Notfalltelefon 0177 4504 323